Besinnung und Leitung

Besinnung und Leitung

Wenn Unternehmenssituationen unübersichtlich werden, braucht es ein STOP! Dieses kann in den Alltag des Management und der Mitarbeiter_innen integriert werden durch alle Formen der Meditation: Vom bewussten Gehen, Laufen, Seiltanzen, Jonglieren, Klettern, bis hin zu Yoga, Entspannungstechniken – und traditionellen Wegen des Meditierens. So können komplexe Situationen wahrgenommen und bewältigt werden. Gerade in Tagen wie diesen brauchen Unternehmen “Gewahrwerden”.