Diktatur des Qualitätsmanagement

Diktatur des Qualitätsmanagement

Viele Prozesse in Unternehmen werden durch rigide Formen des Qualitätsmanagement geleitet. Vorweg: Die Sorge um Qualität muss in allen Unternehmen eine besondere und tragende Rolle einnehmen. Aber: Innovation und Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können auch in unzähligen und redundanten Prozessen ersticken. Wenn das Alltagsgeschäft und die Betreuung von Kundinnen und Kunden in vertrackter „Zettelwirtschaft“ versinken, läuft etwas grob schief. Wenn weite Teile des Unternehmens nur mit der Kontrolle der Kontrolle der Kontrolle…beschäftigt sind, kann nichts mehr mit Leidenschaft neu entstehen. Daher: Überprüfen wir die Wirkung unserer Prozesse. Unser Augenmerk muss auf unseren Kundinnen und Kunden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern liegen – Punkt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen