Besinnung und Leitung

Besinnung und Leitung

Wenn Unternehmenssituationen unübersichtlich werden, braucht es ein STOP! Dieses kann in den Alltag des Management und der Mitarbeiter_innen integriert werden durch alle Formen der Meditation: Vom bewussten Gehen, Laufen, Seiltanzen, Jonglieren, Klettern, bis hin zu Yoga, Entspannungstechniken – und traditionellen Wegen des Meditierens. So können komplexe Situationen wahrgenommen und bewältigt werden. Gerade in Tagen wie diesen brauchen Unternehmen „Gewahrwerden“.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen